• Hermann Hesse Vom Wesen der Musik in der Dichtung, Stuttgart 1957 (unter dem Namen Werner Dürr)
  • Blätter im Wind, Stuttgart 1959 (unter dem Namen Werner Dürr)
  • Kreuzgänge, Tuttlingen 1960 (unter dem Namen Werner Dürr)
  • Untersuchungen zur poetischen und musikalischen Metrik, Tübingen 1962 (unter dem Namen Werner Dürr)
  • Dreizehn Gedichte, Stierstadt i.Ts. 1965
  • Schattengeschlecht, Köln 1965
  • Flugballade, Köln 1966
  • Drei Dichtungen, Freiburg im Breisgau 1971
  • Höhlensprache, Stuttgart 1974
  • Mitgegangen, mitgehangen, Darmstadt 1975
  • Werner Dürrson, Leonberg 1976
  • Schubart, Christian Friedrich Daniel, Frankfurt am Main 1980
  • Schubart-Feier, Stuttgart 1980
  • Läuse flöhen meine Lieder, Stuttgart 1981* Von G. Partyka im Handsatz aus der brudi-mediaval gesetzt, mit federzeichnungen illustriert und im offset in einer Auflage von 200 exemplaren gedruckt in den werkstätten der staatlichen akademie der bildenden künste stuttgart 1981.
  • Werner Dürrson, München 1981
  • Stehend bewegt, Leonberg 1982
  • Der Luftkünstler, Schloß Scheer 1983
  • Das Kattenhorner Schweigen, Weingarten 1984
  • Feierabend, Neuß u.a. 1985
  • Blochaden, Düsseldorf 1986
  • Wie ich lese?, Warmbronn 1986
  • Denkmal fürs Wasser, Stuttgart 1987
  • Kosmose, Warmbronn 1987
  • Ausleben, Moos u.a. 1988
  • Abbreviaturen, Warmbronn 1989
  • Auch kräht hier der Hahn noch, Sigmaringendorf 1989
  • Katzen-Suite, Warmbronn 1989
  • Werke, Moos u.a.
    • 1. Dem Schnee verschrieben, 1992
    • 2. Beschattung, 1992
    • 3. Gegensprache, 1992
    • 4. Kleist für Fortgeschrittene, 1992
    • 5. Stimmen aus der Gutenberg-Galaxis, 1997
    • 6. Aufgehobene Zeit, 2002
  • Oberschwaben, Konstanz 1994 (zusammen mit Peter Horlacher)
  • Ausgewählte Gedichte, mit zwölf Sekundenzeichnungen des Autors, demand verlag, Waldburg 2001
  • Der verkaufte Schatten, Hamburg 1997
  • Wasserspiele, Bodman 1999
  • Pariser Spitzen, Waldburg 2000
  • Gegenflut, Stuttgart 2003
  • Schillerknochen, Ulrich Keicher Verlag
  • Lohmann oder Die Kunst, sich das Leben zu nehmen. Eine romaneske Biographie, Tübingen 2007
  • Das Fingertier, Januar 2008 im Ulrich Keicher Verlag
  • CD " Das Gewicht der Luft " Reata Label mit Klaus Feßmann (Klangsteine) und Oliver Woog (Gitarre) im Mai 2008